Anwältinnen in Esslingen

Sie be­nö­ti­gen eine Anwältin im Be­reich Erbrecht, Ehe- und Fa­mi­li­en­recht, Miet- und Woh­nungs­ei­gen­tums­recht, Ver­kehrs- und Ver­kehrs­un­fall­recht oder all­ge­mei­nes Zi­vil­recht im Raum Ess­lin­gen? Dann sind Sie in der Rechts­an­walts­kanz­lei Krum­pe-Gra­ja genau rich­tig.

Wir sind vor­wie­gend auf den zi­vil­recht­li­chen Be­reich ori­en­tiert und kön­nen hier mit einem aus­gie­bi­gen Wis­sen auf­war­ten. Wir ent­wi­ckeln und ge­stal­ten Ver­trä­ge und ver­tre­ten die In­ter­es­sen un­se­rer Man­dan­ten ge­gen­über Be­hör­den, Ver­trags­part­nern sowie vor Ge­richt.

Un­se­re Schwer­punk­te lie­gen in den Be­rei­chen Fa­mi­li­en- und Erbrecht, Miet- und Woh­nungs­ei­gen­tums­recht, der Un­fall­re­gu­lie­rung und Scha­dens­ab­wick­lung sowie im Ver­kehrs­recht. Des Wei­te­ren über­neh­men wir die Be­ra­tung und Ver­tre­tung in ar­beits­recht­li­chen An­ge­le­gen­hei­ten. Hier­zu ge­hört die Be­ra­tung und Durch­set­zung von Ar­beit­neh­mer- und Ar­beit­ge­ber­rech­ten sowie im Kün­di­gungs­schutz­ver­fah­ren. Auch im Be­reich der so­zi­al­recht­li­chen An­ge­le­gen­hei­ten wer­den wir be­ra­tend tätig und set­zen zum Bei­spiel Ren­ten-, So­zi­al­hil­fe- und Ar­beits­lo­sen­hil­fe­an­sprü­che durch. Auch für die Ver­tre­tung in straf­recht­li­chen An­ge­le­gen­hei­ten ste­hen wir zur Ver­fü­gung.

Selbst­ver­ständ­lich über­nimmt un­se­re Kanz­lei den Ein­zug von For­de­run­gen und Au­ßen­stän­den (In­kas­so, ge­richt­li­che Mahn­ver­fah­ren und Zwangs­voll­stre­ckung).

Zu un­se­rer Phi­lo­so­phie ge­hört es, jedem ein­zel­nen Fall eine per­sön­li­che Prä­gung zu geben. Wir wol­len so eine rou­ti­ne­mä­ßi­ge Zu­ord­nung in ty­pi­sie­ren­de Mus­ter ver­mei­den und die Ver­ant­wort­lich­keit im Man­dats­ver­hält­nis in den Vor­der­grund stel­len. Wir sind daran in­ter­es­siert, au­ßer­ge­richt­li­che Lö­sun­gen zu fin­den, um lang­wie­ri­ge und teure Pro­zes­se nach Mög­lich­kei­ten ver­mei­den zu kön­nen. Zu die­sem Zweck bie­ten wir eine aus­gie­bi­ge Be­ra­tung durch einen ver­sier­ten Rechts­an­walt an und er­ar­bei­ten einen op­ti­ma­len Lö­sungs­vor­schlag.

Katharina Krumpe-Graja

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht,
Fachanwältin für Miet- und Wohneigentumsrecht

  • Jurastudium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg bis zum 1. juristischen Staatsexamen 1981.
  • Referendariat in Mannheim und Karlsruhe.
  • 2. Staatsexamen 1984.
  • Seitdem als selbstständige Rechtsanwältin tätig, zunächst in Karlsruhe, seit 1987 in Esslingen.
  • Seit 2001 Fachanwältin für Familienrecht, seit 2006 Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

 

Nicola Graja

Angestellte Rechtsanwältin

  • Jurastudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen bis zum 1. Staatsexamen 2014
  • Referendariat in Stuttgart
  • 2. Staatsexamen in Stuttgart 2017
  • seitdem als angestellte Rechtsanwältin in der Kanzlei Krumpe-Graja tätig